Ilvie Little und die unerschrockenen Seefahrerinnen

Ilvie Little und die unerschrockenen Seefahrerinnen erzählt die Geschichte einer kleinen, mutigen Elfe, die neugierig ist, was es noch außerhalb ihrer Elfenwelt gibt. Eines Tages packt sie ihre Sachen und gemeinsam mit ihrem besten Freund, dem kleinen Affen Theo, verabschiedete sie sich von den anderen Elfen und machte sich auf den Weg die Welt zu entdecken.

Ein echtes Mutmachbuch, welches auf Diversität in Bild und Schrift achtet.
Außerdem werden Klischees abgebaut und für Gleichberechtigung gekämpft.
Ilvie ist nämlich ganz schön schlau, kann viel und traut sich in so einige Abenteuer. Sie braucht keine Hilfe, ist aber eine totale Teamplayerin.
Ilvie, Theo, Leonie, Carlos und Sammy zeigen, wie unterschiedlich Kinder sein können und dürfen. Sie zeigen, dass ihr Mut und überhaupt ihre Charaktereigenschaften vielfältig sind und nicht an ihrem biologischen Geschlecht liegen.

🌿Dass die Autorin auch eine Fotografin ist, lässt sich in diesem Buch sehen. Es sind keine Illustration abgebildet, sondern reale Bilder mit Personen. Das Buch ist nur teilweise „illustriert“ und jedes Bild ist kreativ gestaltet.
Man merkt, dass viel Liebe und Leidenschaft darin steckt.

🌿Insgesamt ist die Geschichte schön geschrieben, nur an manchen Stellen tauchen lange Sätze und Begriffe auf, die m.E. schwierig für Kinder beim lesen sein können.

Lesealter: ab 5 Jahren
Seitenanzahl: 160 Seiten
Verlag: Ilvie Little & Friends GmbH @ilvielittle
Text & Bild: Susanne Stemmer
Ausgabe: 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s